Peinlich!

Am Mittwoch war ich mit meinem Sohn auf der Mannemer Mess. Hätt ich lieber nicht machen sollen. Ich war schon lange nicht mehr da. Wir wohnen ja schon seit 8 Jahren nicht mehr in Mannheim-Gott sei Dank! Es hat sich doch einiges geändert. Was mir aufgefallen ist - immer mehr Fress-und Saufstände gibt es - die gehen ja immer und die Karussells werden immer weniger, weil es einfach zu teuer ist und sich nicht mehr rentiert. Wir sind zusammen 2 Sachen gefahren-einmal mit einer Holzwanne durchs Wasser (sehr kurz und teuer 3,50€) und dann Magic, das war das Schlimmste. Ich wusste, dass ich seit der Schwangerschaft nicht mehr alles fahren konnte, aber ich wollte unbedingt mit meinem Sohn was gemeinsam fahren. Es hat ja auch harmlos ausgesehen. Schon vorher gab mir Tim den Tipp die Augen zuzumachen und hätte er mir das nicht gesagt, dann wäre alles noch schlimmer gekommen. Wir stiegen also ein - es fing langsam an, dann ging es hoch - runter, links - rechts und wurde schneller dann wieder langsamer. Mir wurde es immer übler - hätte doch vorher nichts essen und trinken sollen. Dann ging das auch noch so lange. Ich wollte schreien, ich wollte raus und hab gedacht, hört ja bald auf, aber dieses Gefährt machte noch eine Runde und noch eine Runde, und als es endlich aufhörte-genau in diesem Moment kam mir das Essen hoch. Der Mund war voll, wohin damit? Ab in den nächsten Papierkorb. Mir war sooooo schlecht. Stellt euch mal vor, wenn hoch oben alles rausgekommen wäre und es hätte die Leute getroffen. Wie peinlich und ekelig! Wir mussten die Mess verlassen und ab ins Grüne, da hab ich dann meinen ganzen Magen entleert und hab mich auf einem Anhänger ausgeruht. War voll peinlich-aber was solls. Mein Sohn hat sich noch Vorwürfe gemacht, weil er gesagt hatte, dass das Karussell völlig harmlos sei. Für ihn war das auch so. Aber ich wollte es ja. Also ich brauch den Kick nicht mehr. Aber aufs Gernsheimer Fischerfest gehe ich trotzdem jedes Jahr. 1. ist es dort gemütlicher, 2. liegt es schöner(am Rhein), 3. ist das Feuerwerk dort wunderschön, 4. ist die Atmosphäre dort super  und allein schon der Spaziergang vom Parkplatz bis zur Mess am Rhein entlang ist wunderschön.

Aber nie wieder hoch hinaus! Bleib lieber auf dem Boden!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Rolf (Montag, 10 Mai 2010 19:54)

    Jeanette, da hast Du die Situation doch nochmals ganz gut gemeistert, oder?
    Ich denke auch, dass ein gemütliches Fest mit Feuerwerk (und vielleicht ein paar Fotos davon) eine sehr gute Alternative darstellt.
    Liebe Grüße
    Rolf

  • #2

    Dawson (Freitag, 28 September 2012 03:03)

    will be restored before long

Neue Makrobilder

Ihr findet mich auch in

Facebook:

 

   

Osho-Meditationen und

Osho-Meditations-Musik

Hier:


Feste und Veranstaltungen in Hessen.

 

http://www.veranstaltung-hessen.de/

 

Hier ein paar Ansichten von Andreas Popp zur Lage der Ökologie, Ökonomie und Politik unserer Welt. Ich finde seine Ansichten und Ideen sehr interessant, und er motiviert mich über etliches in unserem System nachzudenken, aufzuwachen und endlich Eigenverantwortung zu übernehmen.

NABU Bürstadt

 

http://www.nabu-buerstadt.de

NABU Lampertheim

 

http://www.nabu-

 

Naturschutzzentrum Bensheim

 

http://www.naturschutzzentrum

Fotolexikon 

 

http://www.digitalkamera.de

Nachrichten

Vogelstimmenquiz

 

http://www.nabu.de/voegel/

portrait/quiz.html