Entspannung pur

Heute hatte ich mir vorgenommen, zum Erlacher See zu fahren. Ein See ungefähr 7 km von uns entfernt, der so entstand: Als man die Autobahn bauen wollte, brauchte man Kies, also grub man ein riesiges Loch, entnahm den Kies und das Loch füllte sich mit Grundwasser. Im Laufe der Jahre entstand ein kleiner Erlenwald und ein Naturschutzgebiet. Zu diesem See gehe ich sehr gerne - ich finde ihn sehr romantisch. Dort gibt es ein Naturschutzzentrum, ein Bauerngarten, eine Grillhütte mit Steinofen und viel Natur. Wenn man möchte, kann man etliches über die Flora und Fauna und über die Entstehung des Sees, die Bergstraße mit dem Odenwald, den Ried und die Oberrheinische Tiefebene erfahren. Erst informierte ich mich ein bisschen - hab auch eine kleine Bibliothek entdeckt, dann machte ich ein paar Bilder vom See. Das Wetter und die Lichtverhältnisse waren nicht schlecht. Es war 4°C, ein bisschen windig und bewölkt. Wenn die Sonne hinter den Wolken versteckt war, war es ein wenig unheimlich - kam sie wieder hervor - strahlte sie und es sah alles wieder freundlich aus. Nach einer Weile, war ich durchfroren und musste auf die Toilette. Im NSZ gönnte ich mir einen Latte Macchiato und eine Tüte Apfelchips. Schön aufgewärmt, ging ich nach draußen, und da sah ich ganz viele Nilgänse auf einem Feld. Ich schraubte also mein 70-300mm Objektiv auf meine Kamera und legte los, aber die Bilder konnten nichts werden: 1. war ich noch zu weit weg und 2. war es zu windig - ich wackelte ganz schön. Später habe ich 2 Reiter gesehen, die sind viel näher an den Gänsen gewesen, und die Gänse haben sich nicht stören lassen - da hätte ich auch näher dran gehen können - das nächste Mal. Danach ging ich nach Hause, aber ich werde wieder kommen. Hier ein paar Fotos vom Erlacher See.

Erlacher See im Januar 2012

Erlacher See im Januar 2011

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Rocky (Freitag, 20 Juli 2012 02:52)

    THX for info

Neue Makrobilder

Ihr findet mich auch in

Facebook:

 

   

Osho-Meditationen und

Osho-Meditations-Musik

Hier:


Feste und Veranstaltungen in Hessen.

 

http://www.veranstaltung-hessen.de/

 

Hier ein paar Ansichten von Andreas Popp zur Lage der Ökologie, Ökonomie und Politik unserer Welt. Ich finde seine Ansichten und Ideen sehr interessant, und er motiviert mich über etliches in unserem System nachzudenken, aufzuwachen und endlich Eigenverantwortung zu übernehmen.

NABU Bürstadt

 

http://www.nabu-buerstadt.de

NABU Lampertheim

 

http://www.nabu-

 

Naturschutzzentrum Bensheim

 

http://www.naturschutzzentrum

Fotolexikon 

 

http://www.digitalkamera.de

Nachrichten

Vogelstimmenquiz

 

http://www.nabu.de/voegel/

portrait/quiz.html